Paddy Murphy

Paddy Murphy

Das ist eine oberösterreichische Band, die so viel irisches Lebensgefühl verbreitet, dass man sich fragen muss, ob die Musiker nicht irgendwann in ihren Stammbäumen waschechte Iren als Vorfahren haben. Als ihr Namensgeber starb, wurde zu seinen Ehren gesungen, gesoffen und Party gemacht. Die Fortführung dieser Tradition hat sich die österreichische Irish Folk-Rock Band auf die wehenden Fahnen geschrieben!

Wer sich Irish & Celtic Folk Rock zu Gemüte führen will, wird mit Paddy Murphy seine Freude haben. Irisches Heimweh, Freiheitskampf, Seemannsgarn und der rebellische Geist finden sich zu einem musikalischen Wirbelsturm aus Österreich, ähh, direkt von der grünen Insel.

Paddy Murphy ist längst nicht mehr nur in Österreich ein Begriff. Seit über 10 Jahren tourt die Irish Speed Folk Rock-Band quer durch ganz Europa. Diese spezielle Musikrichtung begeistert tausende Fans aller Altersschichten.

Die aus Steyr (Oberösterreich) stammende Band rund um den Sänger und Multiinstrumentalisten Franz Höfler, Hermann Hartl (Fiddle), Oliver Loy (Guitar), Ingolf Wolfsegger (Bass) und Florian Aufreiter (Drums) begeistert mit einer Mischung aus hart gesottenem Rock kombiniert mit harmonischen Folkmelodien. Das schnelle Tempo zeugt nicht nur von hohem musikalischem Können, sondern transportiert auch die unbändige Energie der Vollblutmusiker. Eine ansteckende Lebensfreude die sich sofort auf das Publikum überträgt. Schottenröcke und Karohosen sind ein unverkennbares Markenzeichen der „Paddies“ und unterstreichen gekonnt die Originalität ihrer Musik.

Mit Irish Speed Folk Rock – wie sie ihre Stilrichtung treffend selbst bezeichnen – touren Paddy Murphy erfolgreich durch ganz Europa. Auftritts-Stationen waren in den letzten Jahren in Deutschland unter anderem das Eschweiler Music Festival, das Baggersee-Open-Air-Pförring, das Festival Maritim in Bremen etc. In der Schweiz spielten die Paddies mehrmals am Irish Open Air in Toggenburg, am Rheinwaldfestival, bei den Highlandgames in Feraltorf, als auch am Rock the Ring in Hinwil (Schweiz). Im italienischen Padova traten Paddy Murphy vor 8000 Menschen und in Rasa (Südtirol) vor 12.000 auf. Weitere sehr erfolgreiche Auftritte in Italien folgten wie in Triest, Bologna, Treviso, Dumenza etc. als auch 2019 in Frankreich beim Aymon-Festival.

Nach zwei sehr erfolgreichen Alben („Dog`s Dinner“ und „Coffin Ship“) wurde 2019 intensiv an einem neuen Album mit dem Titel „Rams, Rebels, Goats & Girls“ gearbeitet, welches im März 2020 präsentiert wird. In den insgesamt dreizehn Titeln geht es – ganz in Paddy Murphy Manier – um die grüne Insel, Frauen, Whiskey und Guinness. Ein Jahr investierten die Erfolgsmusiker und strotzen auch in den neuen Songs wie zu Beispiel „Epic Scene of Life“ wieder voller Energie und erfrischender Ausgelassenheit. Aber auch berührende Balladen wie „The Cliffs of Grey“ mit Tiefgang werden die Paddy Fans überraschen.

Konzertdaten
15.05.20 Paddy Murphy in Seewen Gaswerk Eventbar
16.05.20 Paddy Murphy in Rubigen Mühle Hunziken

Konzertdaten abonnieren: RSS | iCal

Social Networks

Web

www.paddymurphy.at

Booking

Mix Max Booking